Energiegeladen in eine erneuerbare Zukunft
Regionale Wertschöpfung und kommunale Beteiligungskonzepte

Wir planen, finanzieren, realisieren und betreiben Solar- und Windparks.

Dabei ist uns eine möglichst hohe regionale Wertschöpfung und die Beteiligung der Bürger und Kommunen wichtig.

>> mehr erfahren

Projektentwicklung
Windenergie

Projektentwicklung
Photovoltaik

Investmentlösungen
Bürgerbeteiligung

Betriebsführung der
Anlagen im Bestand

Sie sind

Grundstückseigentümer

Sie wollen Ihre Fläche für ein erneuerbares Energieprojekt bereitstellen?

Sie sind

Kommune

Sie wollen mit einem bürgerfreundlichen Energiewendeprojekt die regionale Wertschöpfung steigern?

Sie sind

Bürger

Sie wollen an regenerativen Energieprojekten mitwirken?

Sie sind

Energie-Genossenschaft

Sie wollen als Energiegenossenschaft eine erneuerbare Energieanlage realisieren und in Bürgerhand betreiben?

Sie sind

Gewerbetreibende und Unternehmer

Sie führen ein energieintensives Unternehmen und möchten langfristig unabhängig von steigenden Strompreisen werden?

Aktuelle Projekte

Aktuell bereiten wir den Bau von 9 Windenergieanlagen im Münsterland vor, die 2024 ans Netz gehen sollen.

In Schwaben, genauer gesagt in Holzgünz, Günzburg, Thannhausen, Oberschönegg, und Benningen werden wir 2023 etwa 50 Megawatt Photovoltaik realisieren. Gesicherte Flächen für 90 weitere MW durchlaufen derzeit die erforderlichen Bauleitplan- oder Genehmigungsverfahren.

Einige Ansätze mit einem Gesamtvolumen von über 200 MW befinden sich aktuell in einer frühzeitigen Phase der Entwicklung.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Referenzen Windenergie

Ab etwa 2003 engagierten wir uns zunehmend im Bereich der Windenergie. Mit dem Bau der ersten Anlage bei Magedburg wurde auch die erste Betreibergesellschaft durch Jürgen Ganz gegründet. Bis 2008 folgten im Bundesgebiet eigenprojektierte Anlagen mit einer Gesamtleistung von ca. 18 MW und über 100 Beteiligten.

Bereits fünf Jahre später konnte der bis dato größte Bürgerwindpark in Zöschingen mit über 700 Beteiligten, der gleichzeitig bis dahin ebenfalls der größte Waldwindpark in Bayern war, in Betrieb genommen werden. Über 30 weitere Anlagen kamen bis heute dazu.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Referenzen Photovoltaik

Inhaber und Geschäftsführer Jürgen Ganz finanzierte in seiner Tätigkeit als Bankfachwirt bei der Bayerischen Vereinsbank schon vor der Jahrtausendwende erneuerbare Anlagen, u.a. die erste nachgeführte Freiflächen-Photovoltaikanlage im Landkreis Neu-Ulm (Dietershofen) und Windräder bei Ollarzried im Unterallgäu. Im Jahr 2001 pachtete er von der Stadt Ulm das Norddach der Wilhelmsburg und realisierte zusammen mit 25 örtlichen Bürgern die für damalige Verhältnisse sehr große 120 kW-Anlage.

Auf vielen kommunalen und privaten Dächern, verteilt vom Allgäu über die Hallertau und das Wittelsbacher Land bis nach Magdeburg, sind unsere Photovoltaikanlagen installiert. Durch die Möglichkeit, sich in den dafür gegründeten Gesellschaften beteiligen zu können, profitieren Bürger aus der Projektregion finanziell.

Heute setzen wir unseren Schwerpunkt in der Entwicklung und Betriebsführung, sowohl kaufmännisch als auch technisch, auf erneuerbaren Großkraftwerke im Megawatt-Bereich.

Geographischer Überblick

Unsere Anlagen finden Sie nicht nur in Bayern und Baden-Württemberg. Wir sind in der Projektentwicklung überwiegend in der Region Schwaben, aber auch deutschlandweit aktiv. In der gesamten Bundesrepublik befinden sich die von uns betreuten Energieanlagen.

NEWS

Sie sind Wegbereiter der Energiewende!

Sie sind Wegbereiter der Energiewende!

Die VenSol Neue Energien GmbH plant und realisiert PV-Anlagen und Windräder mit Bürgerbeteiligungen. Angefangen hat alles vor 20 Jahren. Über aktuelle Projekte und die Zukunft.

mehr lesen
10.000 Euro für Babenhauser Schulen

10.000 Euro für Babenhauser Schulen

Am 03.12.2021 erhielten drei Schulen aus Babenhausen eine Spende von Insgesamt 10.000 Euro von der VenSol Neue Energien GmbH. Das Geld kommt zu gleichen Teilen den drei Schulen zugute.

mehr lesen
Bürgersolarpark Illertissen: Spatenstich

Bürgersolarpark Illertissen: Spatenstich

Nach einem erfolgreichen Genehmigungsverfahren fand am 11.11.2021 der symbolische Spatenstich für den Bürgersolarpark, der nördlich des Stadtteils Tiefenbach gebaut wird, statt. 1. Bürgermeister Jürgen Eisen, Klimaschutzmanager Simon Ziegler, Kathrin Müller und Peter Wolpert (Fa. Kling Consult) legten gemeinsam mit den Projektverantwortlichen der VenSol Neue Energien GmbH, Jürgen Ganz, Sebastian Ganser und Thomas Schultheiß, den Grundstein.

mehr lesen
Einladung zur Bürger-Informations- veranstaltung

Einladung zur Bürger-Informations- veranstaltung

Um das Projekt Bürgersolarpark Illertissen-Tiefenbach und die finanzielle Beteiligungsmöglichkeit für Bürger der Stadt Illertissen vorzustellen, laden wir Sie zu einer Öffentlichkeitsveranstaltung zum Projekt sehr herzlich ein.

mehr lesen

Marktplatz 2
87727 Babenhausen

Tel.: 08333/92328-0
Fax: 08333/92328-10
E-mail: info@vensol.de