Meilenstein für VenSol: Satzungsbeschluss in Illertissen-Tiefenbach

Der erste Bürgersolarpark der VenSol nimmt Gestalt an: Die Stadt Illertissen hat den Satzungs- und Feststellungsbeschluss für die Bauleitplanung der VenSol Neue Energien GmbH gefasst.

Am 24.06.2021 hat der Stadtrat Illertissen in seiner Sitzung den Satzungs- und Feststellungsbeschluss für die Bauleitplanung „PV-Freifläche zwischen der A7 und Tiefenbach“ gefasst. Damit steht nur noch die Genehmigung durch das Landratsamt Neu-Ulm aus, um mit dem Bau beginnen zu dürfen. Der Planbereich befindet sich östlich der Autobahn A7 auf der Gemarkung Tiefenbach.

Die VenSol Neue Energien GmbH hat sich als regionaler Partner für erneuerbare Energien der Projektentwicklung angenommen und bietet den Bürgern der Stadt Illertissen demnächst eine finanzielle Beteiligungsmöglichkeit über ein digitales Portal.

Voraussichtlicher Baubeginn: Q4 2021.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Marktplatz 2
87727 Babenhausen

Tel.: 08333/92328-0
Fax: 08333/92328-10
e-mail: info@vensol.de